vidikom_head

 

balken

balken

 

 

 

 

Grafik, Druckvorlagen und Informationsmaterial rund um die Produktion

Hier können Sie Datenblätter zu Druckdaten und Fahnenmasten im PDF-Format (Acrobat Reader) herunterladen.
Sollten Sie etwas vermissen helfen wir gerne weiter.


atblau

   

pfeil Produktkatalog
         
         
Fahnen Masten







 

 

   

 

 


 

 

     

Produkt-Katalog Download



 





 



             

pfeilProduktion
       

Bildliche Darstellung der Druckergebnisse im Sieb- bzw. Digitaldruck:

Zu erkennen ist dass in Abhängigkiet von Material und Strichstärke das Druckergebnis teilweise deutlich voneinander abweicht.

"Postivdruck" bedeutet ein dunkles Motiv auf einen hellen Hintergrund zu drucken.Beim "Negativdruck" wird das Motiv ausgespart. Dies verdeutlichen die Abbildungen unten. Zum Vergrößern bitte auf die Abbildung klicken.

       
Digitaldruck:      
       

Material: Fahnenstoff

Positivdruck

Material: Fahnenstoff

Negativdruck
Material: Displaytex

Positivdruck
Material: Displaytex

Negativdruck
       
Muster Muster Muster Muster
       
       
Siebdruck:      
       
Material: Fahnenstoff

Positivdruck
Material: Fahnenstoff

Negativdruck
Material: Displaytex

Positivdruck
Material: Displaytex

Negativdruck
       
Muster Muster Muster Muster
       
       
       
Ebenfalls zu beachten sind die unterschiedlichen Druckergebnisse bei positiv bzw. negativ Druck. Um ein gutes Druckergebnis zu erzielen benötigen wir:
       
    Postivdruck: Negativdruck:
Balkenstärke Digitaldruck: Material: Fahnenstoff min. ca. 0,5 mm min. ca. 1,0 mm
       
  Material: Displaytex min. ca. 0,3 mm min. ca. 0,75 mm
       
Balkenstärke Siebdruck: Material: Fahnenstoff min. ca. 1,0 mm min. ca. 2,5 mm
       
  Material: Displaytex min. ca. 0,5 mm min. ca. 1,5 mm
       
       
Unsere Fahnen werden in höchster Qualität im chemischen Durchdruck bedruckt. Beim Durchdruck erscheint die Rückseite der Fahne exakt spiegelbildlich zur Vorderseite. In Ausnahmefällen liefern wir unter Vorbehalt auch 2-seitig bedruckte Fahnen.
       
Bei kleinen Stückzahlen oder bei Sondergrößen von z.B. 10 x 10 m ist es oftmals kostengünstiger die Fahnen im Digital-Chemischen-Durchdruck (DCD) zu fertigen. Dieses Verfahren erlaubt Druckauflösungen von bis zu 600 DPI. Ein weiterer Vorteil des digitalen Druckverfahrens ist die kurze Produktionszeit. (ca.10 Arbeitstage)
       
In Abhängigkeit von dem Motiv, dem Format und der gewünschten Stückzahl beraten wir Sie, welches Druckverfahren zur Herstellung Ihrer Fahnen, Spannbänder bzw. Innendekorationen optimal ist.
       
       

Siebdruck:

Die Vorteile:

- günstig bei hohen Stückzahlen
- absolut farbverbindlich in HKS, RAL oder Panton
e
- längere Haltbarkeit durch höhere Licht- und Wetterbeständigkeit
- Gleichmäßiger Farbauftrag auch bei großen Flächen
- hohe Farbschichtdicke

Siebdruck
       

Digitaldruck:

Die Vorteile:

- günstig bei kleinen Stückzahlen
- kurzfristige Lieferzeiten
- hohe Druckauflösung von bis zu 600 dpi

Während im Siebdruck die maximale Druckgröße auf ca. 200 x 600 cm beschränkt ist, gibt es im Digitaldruck
nahezu keine Einschränkungen. Auf unseren hochmodernen Digitaldruckanlagen kann bis zu einer
Materialbreite von 320 cm ein fast vollständiger Durchdruck erreicht werden. Ein Unterschied zur
siebgedruckten Fahne ist dabei kaum mehr wahrnehmbar.

Spannbänder aus PVC-Plane, Netz-Plane oder aus Fahnenstoff können bis zu einer Breite von 500 cm
bei fast beliebiger Länge produziert werden.

Digitaldruck
       

pfeil Grafik
         

Unsere Grafiker unterstützen Sie gerne bei der Neuentwicklung bzw. Umgestaltung Ihres Druckmotivs vom Entwurf bis zur Reinzeichnung.

In Abhängigkeit vom Motiv, dem Format und der Stückzahl beraten wir Sie, welches Druckverfahren zur Herstellung Ihrer Fahnen, Spannbänder bzw. Innendekorationen optimal ist.


 

 

   

pfeilMaterial
 
Für alle Fahnenarten werden Materialien aus Vollpolyester eingesetzt. Die Materialien unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Konstruktion (Gewirke bzw. Gewebe) und durch das Gewicht (zwischen 70-155 Gramm/qm).
Weitere Unterscheidungsmerkmale für Fahnen im Innenbereich liegen im Glanzgrad, der Transparenz des Materials sowie in der Brandschutzklassifizierung, denn im Innenbereich müssen Innendekorationen oftmals die Brandschutzklasse B1 (schwer entflammbar) erfüllen.
Im Außenbereich werden verständlicherweise extrem reißfeste und besonders witterungsbeständige Materialien eingesetzt, damit Langlebigkeit und Farbechtheit der Fahne gewährleistet sind.
Baumwollstoffe (natürliche Stoffe) können  nicht verwendet werden, da diese weder im Siebdruck noch im Digitaldruck mit zufriedenstellenden Ergebnissen bedruckt werden können, kein richtiger Durchdruck, Farben verlaufen und sind nicht wetterfest.
             







 

 

 


 

 

     

Taifun

Ein Vollpolyestergewirke mit einem Gewicht von 116 gr/qm. Es besteht aus einer 3-fädige (schienige) Konstruktion.

"Taifun" ist durch folgende Merkmale zu beschreiben:

- leicht auswehend
- leicht trocknend
- extreme Reißfestigkeit
- hervorragender Durchdruck
- Druck mit hoher Farbbrillanz ist möglich



Taifun- Plus

Gewicht ca. 125 g/qm. Patentierte Wirkware mit besonderer Elastizität und extrem hoher Luftdurchlässigkeit.

Dieses Material hat durch seine spezielle Konstruktion die Eigenschaft, dass die äußeren Kanten der Fahne nicht mehr gesäumt werden müssen. Dadurch erhöht sich die "Haltbarkeit "  der Fahnen um ca. 20 %. (Nicht für Nationalfahnen erhältlich.)



Taifun-Ultra

Bei diesem Material handelt  es sich um ein Gewebe mit einem Gewicht von ca 155 gr/qm.
Es ist robust + reißfest für extreme Bedingungen
(Küste, überdurchschnittliche Windstärken)

(Nicht für Nationalfahnen erhältlich.)

 

Displaytex

Gewirke mit ca 210 gr/qm bzw. 300 gr/qm.
Es ist sowohl für die klassische Innendeko als auch für den Einbau in  verschiedenen Displaysystemen geeignet. Durch seine dichte Oberflächenstruktur ist es ziemlich blickdicht was wiederum bedeutet, dass nur ein Durchdruck von ca. 50% möglich ist.  Es ermöglicht die feinsten Druckumsetzungen mit max. Farbbrillanz und hat B1 Eigenschaften. (schwer entflammbar)




      Fotografen aufgepasst:

Eine fantastische Eigenschaft des Materials Displaytex ist die nahezu vollkommene Reflektionsfreiheit, denn gerade in Messehallen und Fotostudios kann die dort vorhandene Beleuchtung (Strahler, Blitz) zu stark störenden Reflexionen führen.
             

Satin

Dieses Material wird für ausschließlich für  den Indoorbereich verwendet. Eine fantastische Eigenschaft des Materials ist die nahezu vollkommene Reflektionsfreiheit, denn gerade in Messehallen und Fotostudios kann die dort vorhandene Beleuchtung (Strahler, Blitz) zu stark störenden Reflexionen führen.

 

Frontlite

Das (PVC) Planenmaterial (Gewebe)  ist extrem robust, blickdicht und damit auch windundurchlässig. Es ist fast vollständig blickdicht und kann auf Wunsch auch 2-seitig bedruckt werden .
Es hat ein Gewicht von ca 450 gr/qm. Für die 2-seitige Bedruckung wird ein schwereres Blockoutmaterial verwendet.  Dieses Material ist vom Aufbau 3-lagig und hat eine absolut blickdichte Zwischenlage, Gewicht ca. 600 gr/qm

 

Netzvinyl

Für alle Anwendungen bei denen  ein strapazierfähiges Material gefordert ist, jedoch Winddurchlässigkeit (z.B. bei Gerüstwerbungen) oder aber Lichtdurchlässigkeit gefordert ist, empfiehlt sich der Einsatz von Netzplane, die nur einseitig bedruckbar ist.

   
             

pfeil Druckvorlagen   pfeilDatenblätter
         
Zum Herunterladen bitte auf das entsprechende PDF-Symbol klicken.        
         
Druckdaten anlegen

pdfdownbut







 

 

Pflege und Reinigung

pdfdownbut
 

Fundamentplan

pdfdownbut

 


 

 

     
Druckvorlage: Beachflags

pdfdownbut



Druckvorlage: Eventboard

pdfdownbut



Montageanleitung Crown

pdfdownbut

 



             


 

 

balken