Spinne

Zurück

Navigation: Fahnenmasten/Sondersysteme/Artikel/Spinne

Mobilspinne, 6-fach

Begrüßen Sie die Besucher Ihrer Hausmesse mit einem bunten „Fahnenstrauß“, den Sie aus eigenen Werbefahnen oder aus Länderfahnen zusammenstellen.
Die Besonderheit dieser Halterung liegt im integrierten Ballastsystem und in der einfachen und sicheren Handhabung. Die sechs Köcherrohre sind mit einer Schrägstellung von 10 Grad auf der Alu-Grundplatte im 60-Grad-Raster aufgeschweißt, der Köcher für den Transport der Beschwerungsgewichte aus Grauguß befindet sich in der Mitte der Grundplatte. Die Stützarme sind zum raumsparenden Transport hochgeklappt und mit Arretiersteckern an den Köcherrohren fixiert. Zur Aufstellung der Mobilspinne werden die Stützarme ausgeklappt und die Beschwerungsgewichte am äußeren Ende der Stützarme sicher aufgelegt. Eine Aussparung im Gußgewicht sowie die Außenanschläge an den Stützarmen halten die Beschwerungsgewichte sicher in Position.
Mobilspinne
Technische Daten/Lieferumfang
Die Fahnenmasten der Mobilspinne sind in der Variante Z75 (mit Standard-Hissvorrichtung) standardmäßig in der Nennhöhe 6 m ausgeführt und – zum leichten Einstecken in das Köcherrohr – am Mastfuß mit einer starren und einer schiebbaren Kunststoffmuffe ausgestattet. Das Mastrohr ist optional 2-teilig mit Steckhülse lieferbar. Das System ist standsicher für Hochformatfahnen bis max. 1,20 x 4,00 m und benötigt eine Stellfläche von 1,80 x 1,80 m am Boden, die Mastspitzen benötigen einen Luftraum von mindestens 3,50 x 3,50 m. Masten mit Drehausleger sind ungeeignet. In der Transport-Konfiguration misst die Mobilspinne ca. 1,15 x 1,15 m bei einer Höhe von 0,70 m. Das Eigengewicht der Spinne (ohne Masten und Ballast) beträgt ca. 50 kg, das Ballastgewicht 150 kg (6 x 25 kg), das Gewicht der Masten 90 kg (6 x 15 kg).
Standsicherheit
Die Standsicherheit der  Mobilkonsole bzw. Mobiltank – zu den genannten Fahnengrößen – gewährleistet bis zur Windstärke 7 Beaufort (entspricht 61 km/h). In allen Fällen sind nur frei auswehende Fahnen aufzuziehen. Bei Auftreten größerer Windstärken sind die Fahnen zwingend abzunehmen.

Detailbilder:




Nettopreise (zzgl. MwSt.):

Produkt Höhe ø ab 1 Stück
Mobilspinne 6-fach 1273,00 €
Mast für Spinne Z75 6 Meter 75mm 190,00 €
Mehrpreis Mastrohr 2-teilig mit Steckhülse 49,00 €

Preise ab Werk zzgl. MwSt., in Euro pro Stück bei entsprechender Abnahmemenge.

Bruttopreise (inkl. MwSt):

Produkt Höhe ø ab 1 Stück
Mobilspinne 6-fach 1476,68 €
Mast für Spinne Z75 6 Meter 75mm 220,40 €
Mehrpreis Mastrohr 2-teilig mit Steckhülse 56,84 €

Preise ab Werk inkl. MwSt., in Euro pro Stück bei entsprechender Abnahmemenge.
Höhere Stückzahlen auf Anfrage.






Liste aller Artikel in dieser Kategorie:




HABEN SIE FRAGEN?

Persönlicher Kontakt ist nicht ersetzbar.

Gerne stehen wir Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

KONTAKT

Vidikom Fahnen oHG
Lange Water 14
48282 Emsdetten

Tel. 0 25 72 - 92 39 20
Fax 0 25 72 - 92 39 220

info@fahnen.com
www.fahnen.com









ViDiKom Fahnen oHG
Lange Water 14
48282 Emsdetten
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Streitschlichtung
AGB